General

Was ist eine Homepage?   


Olli D. Webmaster
@admin | Gepostet 08 Dec. 2019


Eine Homepage (auch Website genannt) ist eine Seite in Internet, die aus Texten, Bildern/Grafiken, Tabellen, Sounds, Videos und anderen derartigen Dingen besteht. Eine Homepage besteht allerdings im Normalfall nicht aus einer Seite, sondern aus mehreren. Diese Seiten kombiniert mit einer Übersichtsseite (Navigation) ergeben dann die komplette Homepage.

Kann ich das auch und was bringt es mir?

Ja, jeder kann sich eine eigene Homepage erstellen. Normal ist es ziemlich kompliziert, aber Software wie der Homepage-Maker macht es kinderleicht und für jeden verständlich.

Mit Hilfe einer Homepage können Sie z.B. sich selbst vorstellen. Jeder auf der Welt, der einen Internetanschluss besitzt, kann Ihre Homepage dann besuchen. Das Internet ist auch hervorragend dazu geeignet Informationen zu verbreiten und weiter zu geben.

Wie baue ich mir eine Homepage?

Zum Bauen einer Homepage gehört mehr als nur das eigentliche Bauen der Homepage. Bevor Sie beginnen die Homepage zu bauen, sollten Sie eine Idee haben mit welchem Thema sich Ihre Homepage beschäftigen soll. Nach der Idee folgt das Konzept, in dem Sie die genau überlegen und aufschreiben wie Sie Ihre Idee behandeln wollen, was Ihre Homepage für Informationen enthalten soll und wie Sie das ganze umsetzen wollen.

Abbildung 1: Die 5 ***** zur Erstellung einer Homepage

Als nächstes geht es darum Ihre gesammelten Informationen und Ideen umzusetzen. Beim Homepage-Maker wird Ihre Homepage gleichzeitig dem Erstellen im Internet veröffentlicht, das vereinfacht das ganze enorm und spart viel Arbeit. Die Umsetzung der Homepage geschieht, indem Sie z.B. die Texte in den Homepage-Maker eingeben und die Bilder hochladen. Wie das funktioniert erfahren Sie später in der Hilfe. Da dieses nur eine Einführung in die Welt der Homepage ist, ist es an dieser Stelle nicht so wichtig.

Wenn Ihre Homepage dann im Internet steht, folgt die "Promotion" Ihrer Homepage. Promotion heißt, dass Sie Ihre Homepage irgendwie bekannt machen sollten, damit sie auch von Internetnutzern besucht wird, denn wenn sich Ihre Homepage keiner ansieht, ist diese überflüssig und die ganze Arbeit der Erstellung umsonst. Am besten promoten Sie Ihre Homepage, indem Sie Ihre Homepage in Suchmaschinen eintragen oder die Adresse Ihrer Homepage an Freunde und Bekannte weiter geben.

Woraus besteht eine Homepage und was enthält sie?

Eine komplette Homepage besteht aus mehreren Elementen. Zum einen aus ganz normalen Seiten, in die alle möglichen Sachen eingebaut werden können, z.B. Texte, Grafiken/Bilder, Tabellen usw. Als zweites Element gibt es die Navigation. Diese ist vorhanden damit sich die Besucher der Homepage zurecht finden. Die Navigation verbindet alle Seiten der Homepage.

Abbildung 2: Elemente einer Homepage

Des Weiteren findet man auf fast allen Homepage Dateien (also Bilder oder Hintergrundmusik). Diese Dateien müssen extra ins Internet geladen werden, damit sie auf der Homepage funktionieren. Als vierte Elemente gibt es die interaktiven Elemente. Das sind die Elemente, bei denen die Besucher der Homepage selbst aktiv werden können (z.B. Kontakt-Formular, Gästebuch, Umfrage oder Newsletter). Zum Schluss noch das Design. Würde es kein Design geben, wären alle Homepages im Internet langweilig und vom Aussehen ziemlich gleich. Das Design ermöglicht es, der Homepage ein ganz besonderes Aussehen zu geben. Ein gutes Design macht die halbe Homepage aus.

Ich hoffe diese kleine Einführung hat das Thema "Homepage" gut erklärt und war verständlich. Sie wissen nun über die Grundlagen einer Homepage bescheid.